Liebe Bürger der Gemeinde Geroldsgrün

am 15. März 2020 wählen wir unseren neuen Bürgermeister für die nächsten sechs Jahre.

Dieser Wahl stelle ich mich erneut und möchte Ihr Bürgermeister der Gemeinde Geroldsgrün werden.

 

Geroldsgrün ist meine Heimat und in der Gemeinde fühle ich mich sehr wohl. Nach meiner Ausbildung zum Schreiner und der anschließenden Bundeswehrzeit zog ich nach Geroldsgrün. Erziehungsurlaub, Mitarbeit im Geschäft meiner Frau waren weitere Stationen in meinem Leben. Seit 2009 arbeite ich im Finanzamt Hof.

 

Die Gemeinde Geroldsgrün mit ihren Ortsteilen hat viel zu bieten. Handwerker, Dienstleistungs- und Industriebetriebe sind bei uns angesiedelt. Die Landwirtschaft ist ein wichtiger Bestandteil unseres Landschaftsbildes.

 

Mit Kinderkrippe, Kindertagesstätte und Grundschule vor Ort sind wir gut aufgestellt.

In Geroldsgrün, Dürrenwaid, Langenbach und Steinbach sind viele Bürgerinnen und Bürger in Vereinen aktiv und tragen so zum Dorfleben und der Erhaltung von Kultur und Tradition bei.

 

Nahversorgung, Rettungswesen, Infrastruktur, Breitband und medizinische Versorgung sind Themen, die wir im Fokus haben sollten, damit unsere Gemeinde weiter lebenswert bleibt.

 

Wie sieht die Zukunft aus? Was passiert mit der örtlichen Nahversorgung? Wie geht der Ausbau der Infrastruktur voran? Wie binden wir unsere älteren Bürgerinnen und Bürger ein?

 

Wir müssen immer in Bewegung bleiben und uns weiterentwickeln, damit wir für die Zukunft gerüstet sind.

 

Ihr

Stefan Münch

 

 

Immer in Bewegung bleiben, sonst kommt man nicht voran...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Christlich-Soziale Union in Bayern e.V., Ortsverband Geroldsgrün